Kerner

Der Kerner ist eine Neuzüchtung aus Weinsberg, und wird seit 1969 angebaut. Es ist eine Kreuzung von Trollinger x Riesling. Die Bezeichnung "Kerner" soll die gute Frostfestigkeit und geringe Krankheitsanfälligkeit dokumentieren. Im Geschmack kann man ihn auch mit einem kernigen, rieslingähnlichen Typ vergleichen, mit einem feinen Muskatton als weitere Geschmackskomponente. Die Pflanze ist starkwüchsig, so dass eine häufige Laubarbeit von Nöten ist. Wir bauen die Rebsorte Kerner seit 1988 an, als passende Ergänzung zu unseren Weinen. Da wir in dieser Lage zum Teil Maschinen einsetzen können, können wir Ihnen diesen Wein als guten, preiswerten Tischwein anbieten.


Alles über Kerner bei Wikipedia